News

PSC: Schnabl Engineering nach Erfolg in Valencia hoch motiviert in Spa

04-09-2008

Hoch motiviert wird Schnabl Engineering - LKM - KplusK Motorsport zum 11. Lauf des Porsche Mobil1 Supercup am kommenden Wochenende (05. bis 07. September 2008) nach Spa-Francorchamps reisen. Nach der starken Vorstellung mit dem sensationellen Platz zwei beim letzten Rennen in Valencia hofft man auch in Belgien auf einen Podestplatz.

Mit dem Honk Kong-Chinesen Darryl O'Young und dem Bonner Jörg Hardt wird man erneut im Rahmen des Formel 1 GP im schnellsten europäischen Markenpokal an den Start gehen.

"Beide Piloten zeigten in Valencia ein tolles Wochenende. Der zweite Platz von Jörg Hardt war der Lohn der Arbeit. Aber auch Darryl O'Young, der von Platz fünf ins Rennen ging, war unheimlich schnell unterwegs, hatte im Rennen dann aber leider kein Glück."

Das Rennen in Spa ist sicherlich wieder ein besonderes Wochenende für das Team und die Piloten. Der Traditionskurs gehört zu einer der schwierigsten und faszinierendsten Strecken der Welt. Der Ardennen-Kurs gilt unter den Fahrern als große Herausforderung. Namen wie Eau Rouge, die Links-Rechts-Links-Kombination wo man mit 200 km/h fährt, sind weltberühmt und verhalfen der Strecke zu einem legendären Ruf. Mit 6,793 Kilometer ist es eine der längeren Kurse und gerade das macht es noch interessanter.

Die Fernsehsender "Premiere" und "Eurosport 2" übertragen das Rennen in Spa-Francorchamps am Sonntag (7. September 2008) live ab 11.40 Uhr. Zusätzlich bringt "Eurosport" am Sonntagabend eine Zusammenfassung in der Sendung "Motorsports Weekend".

Zeitplan Porsche Supercup Spa-Francorchamps (B)
Freitag, 05. September 2008
17.00 - 17.45 Uhr Porsche Supercup Freies Training

Samstag, 06. September 2008
12.25 - 13.10 Uhr Porsche Supercup Qualifying

Sonntag, 07. September 2008
11.45 - 12.20 Uhr Porsche Supercup Rennen

Porsche Mobil1 Supercup 2008
05./06.04.08 Bahrain (BH)
27.04.08 Barcelona (E)
11.05.08 Istanbul (TR)
25.05.08 Monte Carlo (MC)
22.06.08 Magny Cours (F)
06.07.08 Silverstone (GB)
20.07.08 Hockenheim
03.08.08 Budapest (HU)
24.08.08 Valencia (E)
07.09.08 Spa (B)
14.09.08 Monza (I)

Zurück