News

Heimspiel für Schnabl Engineering - LKM - Team Jebsen in der Eifel

19-07-2007

Zum Heimspiel kommt es am kommenden Wochenende für das Porsche Supercup-Team von Schnabl Engineering - LKM - Team Jebsen. Zum 7. Lauf reist man auf den Nürburgring. Nur knapp 170 Kilometer sind es vom Firmensitz in Butzbach bis in die Eifel.

Im Rahmen des Formel 1 GP werden der Tscheche Jiri Janak und Darryl O'Young aus Honk Kong sicherlich eine gute Rolle spielen können. „So problematisch wie auf dem schwierigen Kurs im englischen Silverstone wird es sicherlich nicht wieder werden", erklärt Teamchef Sven Schnabl im Vorfeld.

Im Gegensatz zur sehr schwierigen Strecke in England, kennen die Fahrer den GP-Kurs des Nürburgrings und konnten dort auch schon mehrmals testen.

Am Freitagnachmittag steht ab 16.55 Uhr das Freie Training auf dem Programm, bevor es dann am Samstagmittag zum entscheidenden Zeittraining um die Startaufstellung geht. Der 7. Lauf wird am Sonntagvormittag vor dem Formel 1-Rennen gestartet.

Zeitplan Porsche Supercup Nürburgring
Freitag 20. Juli 2007
16.55 - 17.40 Porsche Supercup Freies Training

Samstag 21. Juli 2007
12.25 - 13.10 Porsche Supercup Qualifying

Sonntag 22. Juli 2007
11.50 - 12.25 Porsche Supercup Rennen

Zurück